Europäischer Gesundheitskongress
Corporate Design

Län­der­über­grei­fend und auf höchs­tem fach­li­chem Ni­veau be­schäf­ti­gen sich seit 2002 Ver­tre­ter aus Kli­ni­ken, Po­li­tik, Wirt­schaft und Ver­bän­den jähr­lich mit dem The­ma Ge­sund­heit. Der Eu­ro­päi­sche Ge­sund­heits­kon­gress Mün­chen hat es sich zum Ziel ge­setzt, grenz­über­schrei­ten­de Lö­sun­gen für das Ge­sund­heits­we­sen zu fin­den und Zei­chen zu set­zen für eine pa­ti­en­ten­ori­en­tier­te und wirt­schaft­li­che Ge­sund­heits­ver­sor­gung. Ent­spre­chend der Fül­le an The­men ging es bei der Ge­stal­tung der Kon­gress­aus­stat­tung vor al­lem dar­um, das um­fas­sen­de In­for­ma­ti­ons­ma­te­ri­al über­sicht­lich zu ge­stal­ten. Die Wort-/​Bild­mar­ke ist in An­leh­nung an die vor­al­pen­län­di­sche Land­schaft ent­stan­den.

Eu­ro­päi­scher Ge­sund­heits­kon­gress

Cor­po­ra­te De­sign

Logo
Kon­gress­aus­stat­tung
Pla­ka­te
An­zei­gen
Sämt­li­che Kon­gress-Print­for­ma­te

seit 2010

Auf­trag­ge­ber

WISO S. E. Con­sul­ting GmbH

Die Fülle der Materialien, Einladungen, Programmhefte, Wertebons etc. ist einheitlich im Kongress-CD gestaltet.