Volkspark Potsdam
Außenleitsystem

Im Rah­men des Wett­be­werbs „We­ge­leit­sys­tem Volks­park Pots­dam“ ent­wi­ckel­te Mo­ni­teurs ein Sys­tem, das dem Be­su­cher hilft, den Park und sei­ne At­trak­tio­nen op­ti­mal zu er­schlie­ßen. Der Vor­schlag setz­te sich ge­zielt ab von kon­ven­tio­nel­len Schil­dern, wie sie aus dem Stadt­raum be­kannt sind. Das Ori­en­tie­rungs­sys­tem soll­te klar und mo­dern sein und den Park nicht nur funk­tio­nal auf­wer­ten: gro­ße Ta­feln an den Ein­gän­gen so po­si­tio­niert, dass sie gut zu se­hen sind, aber kei­ne Sicht­ach­sen im Park ver­stel­len; in­ner­halb der Park­an­la­ge mög­lichst we­ni­ge – schnell er­fass­ba­re – Weg­wei­ser, die den frei­en Blick auf den Park zu­las­sen. Aus dem Wett­be­werb ging der Auf­trag für die Ge­stal­tung ei­nes Über­sicht­plans her­vor.

Volks­park Pots­dam

Leit­sys­tem Au­ßen­ge­län­de
Park­leit­sys­tem für Fuß­gän­ger
Haupt­ein­gangs­be­reich
Über­sichts­plan (um­ge­setzt) und In­fo­ta­feln

Pots­dam 2005

Sta­tus

Ge­la­de­ner Wett­be­werb

Auf­trag­ge­ber

Ent­wick­lungs­trä­ger Born­sted­ter Feld GmbH

Die Piktogramme auf dem Übersichtsplan wurden speziell für den Volkspark Potsdam entwickelt.