Tropical Island
Orientierungssystem

„Ur­laub in den Tro­pen“ ver­spricht der Frei­zeit­park Tro­pi­cal Is­lands rund 60 km süd­lich von Ber­lin – in­mit­ten ei­nes In­door-Re­gen­walds bie­tet er ne­ben Was­ser­land­schaf­ten, Sau­na und Spa auch Re­stau­rants, Ge­schäf­te, Shows und En­ter­tain­ment. Zur Er­öff­nung 2004 ge­stal­te­te Mo­ni­teurs durch die Wahl exo­ti­scher Ma­te­ria­li­en und For­men ein the­ma­tisch pas­sen­des, spie­le­risch-bun­tes Leit­sys­tem. Die In­for­ma­tio­nen sind di­gi­tal auf Stoff ge­druckt und mit Schnü­ren zwi­schen Bam­bus­stä­be ge­spannt. Ein Farbsys­tem ver­deut­licht die ver­schie­de­nen Be­rei­che des 66.000 qm gro­ßen Frei­zeit­parks. In­halt­lich pas­sen­de Gra­fi­k­el­e­men­te und eine ei­gens da­für ent­wi­ckel­te Pik­to­gramm­fa­mi­lie ver­stär­ken die tro­pi­sche An­mu­tung noch zu­sätz­lich.

Tro­pi­cal Is­lands

Leit- und Ori­en­tie­rungs­sys­tem
In­nen- und Au­ßen­be­reich

Ber­lin 2004

Auf­trag­ge­ber

Tro­pi­cal Is­lands Ma­nage­ment GmbH

Flä­che

66.000 qm

Die Pik­to­gramm­fa­mi­lie greift ty­pi­sche For­men der thai­län­di­schen Schrift auf und wur­de spe­zi­ell für das Tro­pi­cal Is­land Re­sort ge­stal­tet.

Auf den Park­plät­zen zei­gen Fah­nen, in wel­chem Park­be­reich man sich ge­ra­de be­fin­det.