Flughafen Berlin Brandenburg
Orientierungssystem Außenbereich

Au­ßer dem Leit­sys­tem für den Ter­mi­nal des Flug­ha­fens Ber­lin Bran­den­burg ge­stal­te­te Mo­ni­teurs auch das Leit­sys­tem für den ge­sam­ten Au­ßen­be­reich – vom Fuß­gän­ger- und Fahr­rad­leit­sys­tem bis hin zum Ori­en­tie­rungs­sys­tem für die Park­häu­ser. Die kon­se­quen­te An­wen­dung des gra­fi­schen Kon­zepts schafft ein ein­heit­li­ches Er­schei­nungs­bild für das ge­sam­te Flug­ha­fen­are­al. Die Pik­to­gramm­fa­mi­lie wur­de um Icons für orts­spe­zi­fi­sche Ziel­punk­te, wie das Be­su­cher­zen­trum und die Air­port City er­wei­tert.

Flug­ha­fen Ber­lin Bran­den­burg

Au­ßen­be­reich
Öffent­li­che und nicht­öf­fent­li­che Be­rei­che
Fuß­gän­ger- und Fahr­rad­be­schil­de­rung
Ko­or­di­na­ti­on der Ver­kehrs­be­schil­de­rung

Ber­lin 2012

Auf­trag­ge­ber

WES Land­schafts­Ar­chi­tek­tur
Josch Ben­der Land­schafts­ar­chi­tek­ten und In­ge­nieu­re

Flä­che

1470 ha Flä­che

Mo­ni­teurs ent­wi­ckel­te alle Über­sichts­plä­ne, für die Au­ßen­be­schil­de­rung so­wie für den Ter­mi­nal. Sie wer­den auch in Print- und di­gi­ta­len Me­di­en ein­ge­setzt.

Direkt vor dem Terminal befindet sich die sogenannte Airport City mit Hotel, Parkhäusern, Bürogebäuden und dem Besucherzentrum. Das System wurde hierfür mit Elementen wie dem großen selbstleuchtenden Aufsteller, Straßenschildern und Richtungswegweisern ergänzt.

Alle Stra­ßen­na­men im Au­ßen­be­reich sind nach wich­ti­gen Per­so­nen der Luft­fahrt­ge­schich­te be­nannt.

Ein am Stra­ßen­schild an­ge­brach­ter QR-Code er­mög­licht es den Pas­sa­gie­ren je­weils, mit­hil­fe ih­res ei­ge­ne­nen Smart­pho­nes Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu die­sen Per­so­nen ab­zu­ru­fen.

Das gra­fi­sche Kon­zept des Ter­mi­nals wur­de auch auf die Be­schil­de­rung in den Park­häu­sern über­tra­gen.

Auf den Ver­kehrs­schil­dern wur­den far­bi­ge Ein­sät­ze an­statt voll­flä­chi­ger Far­be ver­wen­det, um den Richt­li­ni­en weg­wei­sen­der Be­schil­de­rung auf Stra­ßen zu ent­spre­chen.