Hei­ke Nehl, Si­byl­le Schlaich und Isol­de Frey im Ge­spräch mit Jür­gen Sie­bert über ihr Buch „1:1 – Leit­sys­te­me, Ori­en­tie­rung, Iden­ti­tät“ im Rea­ding Room, Ber­lin.

Pro­zess

Wech­sel­wir­kung

Wir sind Ge­stal­ter und ge­stal­ten un­se­re Um­welt – vi­su­ell. Un­se­re Ar­beit ist ge­prägt von in­ten­si­vem, kon­ti­nu­ier­li­chem Dia­log mit un­se­ren Auf­trag­ge­bern. Höchs­te Qua­li­tät und das Auf-den-Punkt-Brin­gen der Orts- oder Un­ter­neh­mensi­den­ti­tät ha­ben für uns obers­te Prio­ri­tät. Das spornt uns an, in­di­vi­du­el­le Lö­sun­gen so zu ent­wi­ckeln, dass sich Ge­stal­tung und Funk­ti­on ge­gen­sei­tig be­fruch­ten.

Part­ner

Dy­na­misch

In den Pro­zess brin­gen wir die Kom­pe­ten­zen un­se­rer Part­ner ein: Me­di­en­kon­zep­ti­on, Co­ding, Be­wegt­bild, Cor­po­ra­te Fonts. So ent­wi­ckeln wir durch­dach­te Kon­zep­te und kön­nen de­ren Rea­li­sie­rung in al­len Pha­sen be­glei­ten. Wo al­les dy­na­misch und mo­du­lar funk­tio­nie­ren muss, muss al­les in ent­spre­chend dy­na­mi­schen Pro­zes­sen ent­wi­ckelt wer­den.

In­ten­si­tät

Aus­tausch

Zu­sam­men mit un­se­ren Auf­trag­ge­bern er­ar­bei­ten wir zu­erst die Zie­le und dann die ein­zel­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­di­en. Be­ra­tung und Kon­zep­ti­on, be­son­ders in der An­fangs­pha­se von Pro­jek­ten, sind im­mer we­sent­li­cher Be­stand­teil un­se­rer Ar­beit. Da­her ist der in­ten­si­ve Aus­tausch ein wich­ti­ger Teil un­se­rer Phi­lo­so­phie. Egal wel­chen Um­fang ein Pro­jekt je­weils hat, wir er­ar­bei­ten es mit der­sel­ben In­ten­si­tät.

In­ter­dis­zi­pli­när

Ver­mitt­lung

Wir sind ein in­ter­dis­zi­pli­nä­res Team: Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gner di­gi­ta­ler wie Print-Me­di­en ar­bei­ten mit Ar­chi­tek­ten und Pro­dukt­de­si­gnern zu­sam­men. Wir ent­wi­ckeln Leit­sys­te­me, Cor­po­ra­te-De­sign-Kon­zep­te, ge­stal­ten Aus­stel­lun­gen und Mes­se­auf­trit­te, Print­pro­duk­te so­wie di­gi­ta­le An­wen­dun­gen. Die­se Ar­beits­be­rei­che sind eng mit­ein­an­der ver­knüpft und die Gren­zen sind flie­ßend. Di­gi­ta­le Me­di­en ste­hen in Be­zie­hung zum Ge­samt­er­schei­nungs­bild ei­nes Un­ter­neh­mens, je­des Cor­po­ra­te De­sign hat auch räum­li­che As­pek­te – in al­len Be­rei­chen spie­gelt sich die Iden­ti­tät. Mit un­se­rem Fo­kus auf Cor­po­ra­te De­sign und In­for­ma­ti­ons­de­sign wol­len wir Men­schen in­for­mie­ren, In­hal­te ver­mit­teln, sie für et­was ge­win­nen und be­geis­tern, ih­nen den Weg wei­sen. Un­ser gro­ßes In­ter­es­se gilt der Sys­te­ma­tik, dem Bau­en an ei­nem über­grei­fen­den Kon­zept, nach wel­chem wir dann vor­ge­hen.

Kon­ti­nui­tät

Er­fah­rung

Seit der Grün­dung 1994 ha­ben wir vie­le na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Pro­jek­te ge­mein­sam rea­li­siert. Kon­ti­nu­ier­lich wird un­se­re Ar­beit auch durch re­nom­mier­te De­sign­prei­se be­stä­tigt. Die Part­ne­rin­nen un­terich­ten an di­ver­sen Hoch­schu­len im In- und Aus­land. Un­ser Er­fah­rungs­schatz und das Netz­werk für Pro­gram­mie­rung, Eva­lu­ie­rung und Her­stel­lung be­rei­chern uns. Wir nut­zen die As­pek­te und Er­kennt­nis­se aus un­se­rer lang­jäh­ri­gen Er­fah­rung für das ef­fek­ti­ve Ar­bei­ten. Zu­gleich ver­än­dern sich vie­le Din­ge stän­dig, Ent­wick­lung und Wan­del ge­hö­ren selbst­ver­ständ­lich zu un­se­rer Ar­beit und las­sen in­no­va­ti­ve Lö­sun­gen ent­ste­hen.

Vor­ge­stellt

Mo­ni­teurs Team

Si­byl­le Schlaich
Dipl.-De­si­gne­rin, Ge­schäfts­füh­rung
Bio­gra­fie

Hei­ke Nehl
Dipl.-De­si­gne­rin, Ge­schäfts­füh­rung
Bio­gra­fie

Isol­de Frey
Dipl.-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wir­tin, Ge­schäfts­füh­rung
Bio­gra­fie

Be­rit Kai­ser von Roh­den
Kon­zep­ti­on und De­sign

Ste­fan Kan­ter
Kon­zep­ti­on und De­sign

Anne von Bor­ries
Kon­zep­ti­on und De­sign 3D

Bea­triz Reb­big
Kon­zep­ti­on und De­sign

Hei­ke Schel­ler
In­ter­ne und ex­ter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on

Aria­ne Such
Of­fice Ma­nage­ment

Jen­ni­fer We­ber
Kon­zep­ti­on und De­sign

Jan Ri­kus Hill­mann
Kon­zep­ti­on und User Ex­pe­ri­ence De­sign

Ani­ta Mei­er
Kon­zep­ti­on und De­sign

Da­ni­el Bü­che
Kon­zep­ti­on und De­sign

Paul Eschen­bach
Kon­zep­ti­on und De­sign

Mar­tin Bra­mer
Kon­zep­ti­on und Pro­dukt­de­sign

Ju­li­an Mo­der
Kon­zep­ti­on und Web­de­sign

Jen­ny Jans­sen
Ur­ban De­sign und Pla­nung

Anna Gaiss­mai­er
Kon­zep­ti­on und De­sign