26.10.2016
Der rote Faden
Vortrag und Workshop am KIT

Das Fach­ge­biet Ar­chi­tek­tur­kom­mu­ni­ka­ti­on „a'komm“ am Karls­ru­her In­sti­tut für Tech­no­lo­gie, wur­de ge­grün­det um die Grund­la­gen der Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­mitt­lung von Ar­chi­tek­tur in­ten­siv zu un­ter­su­chen. In ei­nem Vor­trag und an­schlie­ßen­dem Work­shop stellt Hei­ke Nehl die Ar­beit von Mo­ni­teurs vor und ver­sucht im Dia­log mit den Stu­den­ten dem The­ma Leit­sys­tem und Ar­chi­tek­tur nä­her zu kom­men. Was ist span­nend am Way­fin­ding, dar­an gra­fi­sche Bot­schaf­ten im Raum zu in­stal­lie­ren, so­dass sich an­de­re Men­schen da­von lei­ten las­sen. >KIT

26.10.2016
Der rote Faden
Vortrag und Workshop am KIT