16.1.2015
2. Rang für Bauliches Corporate Design
Wettbewerb für das Auswärtige Amt

Die Jury ver­gab den 2. Rang an den Ent­wurf von ka­da­witt­feld­ar­chi­tek­tur und Mo­ni­teurs. Ge­fragt war ein Bau­li­ches Cor­po­ra­te De­sign für die Aus­lands­ver­tre­tun­gen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land zu ent­wi­ckeln. „Die Ent­de­ckung der Leich­tig­keit“ bil­de­te die Grund­la­ge für das Kon­zept. Leicht, of­fen, freund­lich und ver­trau­ens­er­we­ckend sind die neu­en Bü­ros ge­stal­tet. Das ele­gan­te Cor­po­ra­te De­sign soll ein po­si­ti­ves, in die Zu­kunft wei­sen­des Er­schei­nungs­bild im Aus­land ver­mit­teln.